Julian Wiehl

CEO, Vangardist

Julian Wiehl wurde 1982 in Bregenz geboren und lebt seit 2004 in Wien. Nachdem er 2008 Direktor des Filmfestivals der Filmakademie Wien wurde,
gründet er gemeinsam mit Carlos Gomez das Vangardist Magazin. 2015 erreichte das Magazin weltweite Aufmerksamkeit, als für eine Kampagne mit Saatchi&Saatchi HIV-positives Blut mit der Druckerfarbe vermengt wurde. Die Aktion erreichte über 50 Mio Zuseher und wurde mit 30 internationalen Awards, darunter 9 der begehrten Cannes Lions ausgezeichnet.
Noch im selben Jahr gründeten die beiden Unternehmer das von der FFG geförderte Startup Wingpaper für digitale Publishing Lösungen. 2018 rief Julian Wiehl den Future Ball ins Leben und wurde von der Werbebranche zum Onliner des Jahres in der Kategorie Medien gewählt.

Social Profiles



Share

Julian Wiehl

Hinweis

Unsere Website verwendet Cookies. Bitte wirf einen Blick in unsere Datenschutzinformationen. Mit deiner Zustimmung erklärst du dich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Unsere Website verwendet Cookies. Bitte wirf einen Blick in unsere Datenschutzinformationen. Mit deiner Zustimmung erklärst du dich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

  • Zustimmen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Ablehnen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück